Bürgervereinigung gegen die Giftmülldeponie Rondeshagen e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hintergrund-Information

Aktuelle-Information

D:\homepage\Deponie_alt\ObjImage\KK_03.jpg
Error File Open Error
D:\homepage\Deponie_alt\ObjImage\KK_04.jpg
Error File Open Error
D:\homepage\Deponie_alt\ObjImage\KK_01.jpg
Error File Open Error
D:\homepage\Deponie_alt\ObjImage\KK_02.jpg
Error File Open Error

Klick zum Vergrößern

D:\homepage\Deponie_alt\ObjImage\beteiligungsbericht 2007.jpg
Error File Open Error

Aus dem 4. Beteiligungsbericht des Landes Schleswig-Holstein des Finanzministeriums in Kiel habe ich* nachstehende Übersicht ( http://www.schleswig-holstein.de/FM/DE/BeteiligungenLand/Beteiligungsbericht/beteiligungsBericht.html__nnn=true ) entnommen, sie zeigt einige Daten für die Jahre bis 2005, wobei insbesondere das schwache Ergebnis für unsere Diskussion wichtig sein dürfte.
Hier der Bericht: Unternehmensdaten der GBS 2005

Hier eine Info, die zeigt wie die Hamburger Finanzbehörde die wirtschaftliche Lage 2004 eingeschätzt hat, Quelle: http://fhh.hamburg.de/stadt/Aktuell/behoerden/finanzbehoerde/oeffentliche-unternehmen/BetBericht_20Ver-_20und_20Entsorgung,property=source.pdf
Hier der Bericht: Wirtschaftlichkeitsbericht von Hamburg 2004

Kennen Sie eigentlich die "Bemerkungen 2001" des Landesrechnungshofes zur GBS?

Neben einigen Aussagen zur Wirtschafftlichkeit enthält er auch Ausagen zum ursprünglichen Planfeststellunsgbeschluss und den Importen außerhalb SH und HH.
Hier der Bericht: Landesrechnungshof 2001


*Herzlichen Dank an Silke Brandt

Amtliche Bekanntmachung in den Lübecker Nachrichten vom 10.10.2006

D:\homepage\Deponie_alt\ObjImage\bekanntmachung.jpg
Error File Open Error
Designed by N. Quurk 2008 - Aktualisiert am 20 Nov 2017 - Heute ist - Es ist Jetzt Uhr

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü